Preloader

Kommoden bei der Home Company

Eine Kommode findet fast in jedem Zuhause einen Platz. Egal ob im Flur als Zusatz zum Schuhregal oder im Schlafzimmer als Zusatz zum Kleiderschrank. Eine Kommode bietet Ihnen den nötigen zusätzlichen Stauraum und schafft Platz in Ihrer Wohnung. Außerdem können Sie die Stellfläche der Kommode für ein paar schöne Bilder, Pflanzen oder Dekoartikel nutzen. Die Kommode ist also das optimale Zusammenspiel aus Möbelstück und Dekoelement.

Kommode_in_weiß_mit_grauen_Griffen

Was bietet eine Kommode?

Eine Kommode ist durch ihre Höhe und Tiefe ein wahres Stauraumwunder und lässt sich wunderbar zu Ihrer bisherigen Einrichtung ergänzen. Wenn Ihr Kleiderschrank aus allen Nähten platzt, bietet die Kommode Ihnen nicht nur einen Platz für Ihre Socken und Ihre Unterwäsche sondern auch für Platzräuber wie dicke Pullover und Hoodies. Durch die Schubladen der Kommode können Sie Ihre Kleidung organisieren und ordentlich verräumen. Für kleinere Kleidungsstücke können Sie außerdem Ihre Schubladen nochmals mithilfe eines Schubladen-Organizers oder kleineren Boxen unterteilen. Schrankkommoden bieten eine Alternative zum Kleiderschrank, da sie neben den Schubladen auch noch eine Kleiderstange eingebaut haben. Wenn Sie also bei Ihrer Einrichtung Lust auf Neues haben können Sie sich für die Schrankkommode entscheiden. Eine Kommode bietet darüberhinaus auch noch praktische Stellfläche für Dekorationen jeglicher Art oder auch Urlaubs- oder Familienbilder. Eine Kommode neben dem Schreibtisch ist ebenfalls sehr beliebt. Hier dient die Kommode teilweise sogar als zweites Standbein für den Tisch. Die Kommode dient dann dazu Schreib- und Büromaterialien zu lagern.

Die richtige Kommoden für jeden Wohnbereich

Egal ob im Schlafzimmer im Flur oder im Wohnbereich, eine Kommode ist immer eine Bereicherung, da sie nicht nur für mehr Ordnung in Ihrem Zuhause sorgt, sondern auch noch ein schönes Dekoelement ist. Haben Sie viel Platz können Sie sich für eine große, breite Kommode mit großen Schubladen entscheiden. Hier finden Sie dann sicherlich genug Stauraum für saisonale Dekoration oder Gemeinschaftsspiele. Wenn Ihnen nicht so viel Platz zur Verfügung steht, können Sie sich auch für eine etwas kleinere und schmalere Kommode entscheiden. Für Ihren Wohnbereich kann außerdem eine Kommode mit offenen Elementen passend sein, da diese deutlich weniger wuchtig wirken. Sie sollten jedoch beachten, dass durch offene Elemente natürlich etwas geschlossener Stauraum verloren geht. Gefallen Ihnen die offenen Elemente besonders gut, können Sie als Alternative auch eine Vitrine wählen.

Massivholz-Kommode_mit_weißen_Schubladen
kommode Lack-Weiss und Massivholz Akzente

Das richtige Modell

Bei der Home Company finden Sie eine Vielzahl an Kommoden in unterschiedlichen Ausführungen. Wenn Sie viel Stauraum bauchen können Sie sich zum Beispiel für ein Highboard entscheiden, da dieses den Platz in die Höhe nutzt und nicht nur in der Breite, Platz wegnimmt. Highboards sind daher nichts anderes als eine Kommode, die höher ist als einem Meter. Für ein gemütliches Ambiente können Sie sich für ein Highborard mit LED-Stripes entscheiden.
Suchen Sie noch nach einem geschickten TV-Board? Dann können wir Ihnen ein Lowboard empfehlen. Die niedrige längliche Kommode bietet einen optimalen Platz für Ihren Fernseher und zudem noch Stauraum für Ihr TV-Equipment. Das Lowboard wird gerne auch als Element in einer Wohnwand verwendet und kann in jedem Raum eine Verwendung finden. Wenn Sie sich für ein Lowboard entscheiden wollen, aber mehr Stauraum benötigen, haben wir die perfekte Lösung für Sie: Ein Sideboard. Das Sideboard ist mindestens 120cm breit und ist ein richtiges Stauraumwunder. Es bietet die perfekte Kombination aus Dekoelement und Stauraum.

Hochwertige Materialien

Wir bei der Home Company haben einen hochwertigen Mix an Materialien für Kommoden, damit Sie besonders lange Freude an Ihrer Kommode haben. Einen besonderen Charme haben Kommoden aus Massivholz, da diese nicht nur langlebig sind, sondern durch die individuelle Maserung des Holzes auch noch jede Kommode ein Unikat ist. Lackierte Kommoden sind in vielen verschiedenen Farben erhältlich und durch die die glatte Oberfläche nicht so anfällig für Verschmutzungen. Lernen Sie noch mehr Vorteile der verschiedenen Materialien kennen und erfahren Sie außerdem über die optimale Pflege und Reinigung.

Kommoden aus Massivholz

Die Maserung des Holzes macht Ihre Massivholz Kommode zum Unikat mit eigenem Charakter und Charme. Genießen Sie ein Stück echte Natur in Ihrem Wohn- oder Schlafzimmer indem Sie sich für ein Möbelstück aus Massivholz entscheiden. Ob Sie sich am Ende für Asteiche, Nussbaum oder Esche entscheiden, bleibt Ihnen überlassen.  Neben den optischen Vorteilen einer Kommode aus Massivholz, gibt es auch noch viele weiter Vorteile. Zum Beispiel verbessert Massivholz das Raumklima, da das Holz die Feuchtigkeit im Raum reguliert. Ist zu viel Feuchtigkeit im Raum, nimmt das Massivholz etwas Feuchtigkeit auf und ist wiederum zu wenig Feuchtigkeit im Raum, kann das Massivholz einige Feuchtigkeit wieder abgeben. Sie sollten Ihre Massivholzmöbel niemals direkt vor oder neben eine Heizung stellen, da das Möbelstück ansonsten Risse bekommt.

Kommode_aus_Massivholz
Dunkelgraue_Lackkommode_vor_grauer_Wand

Lack

Lackierte Kommoden aus Massivholz stehen im Gegensatz zu nicht lackierten Kommoden aus Massivholz nicht in der Gefahr, Risse zu bekommen, da das Holz durch die Lackierung nicht mehr anfällig für Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen ist. Außerdem erhalten Sie durch den Lack eine glatte Oberfläche, die weniger anfällig für Verschmutzungen ist.
Lackierte Kommoden finden Sie in unterschiedlichen Farben und Stilen. Diese können dabei ebenso hochwertig sein, wie Massivholz Kommoden. Entscheiden Sie sich zum Beispiel für eine schlichte schwarze Kommode oder eine einfache weiße Kommode und verleihen Sie Ihrem Zuhause einen eleganten und modernen Touch.

Metall

Wenn es um die Robustheit und Langlebigkeit geht, sind Kommoden aus Metall die klaren Gewinner. Metall bekommt sehr selten einen Kratzer und sorgt für eine stabile Oberfläche. Optimal ist natürlich eine Kommode, bei der sowohl Oberfläche und Seiten durch Metall geschützt sind und die Front aus Massivholz ist. Außerdem überzeugt die Kombination aus Massivholz und Metall auch optisch. Ein weiterer Vorteil einer Kommode aus Metall ist, die leichte Pflege und Reinigung der Kommode.

Metallkommode_mit_Holzschubladen

Pflege und Reinigung

Damit deine Massivholzmöbel besonders im Winter keine Risse bekommen, ist es wichtig, dass die Raumfeuchtigkeit stetig auf einem angenehmen Niveau, bei etwa 55%, bleibt. Außerdem beugen auch Massivholzöle Risse vor. Sie sollten Ihre Kommode aus Massivholz daher mindestens einmal im Jahr einölen. Das Einölen hilft zudem, die Maserung des Holzes und damit das Aussehen der Kommode zu erhalten. Ist doch mal ein Riss in Ihre Kommode aus Massivholz gekommen, kann ein Schreiner helfen.

Flecken können Sie sowohl bei Kommoden aus Massivholz, als auch bei lackierten Kommoden mit einem leicht angefeuchteten Tuch entfernen. Vermeiden Sie aggressive Reinigungsmittel und vor allem bei lackierten Möbeln, Schwämme mit einer harten Oberfläche oder Mikrofasertücher.

Tipps & Tricks zum Thema Ecksofas

Tierhaare von Sofa entfernen

Tierhaare effektiv entfernen

Tierfreunde unter uns kennen das Problem: Gerne kuscheln wir mit unseren vierbeinigen Freunden gemütlich auf der Couch. Am nächsten Tag dann der Schreck, denn überall liegen Tierhaare auf dem Sofa verteilt und lassen…

Mehr lesen

Welcher Teppich passt zu einem grauen Sofa?

Graue Sofas bieten viele Möglichkeiten in der Ausgestaltung eines Raumes. So auch bei der Wahl des passenden Teppichs, denn die Kombination ist einfach und lässt nicht viel Freiraum für falsche Zusammensetzungen.…

Mehr lesen

Qualitätsmerkmale beim Sofa-Kauf: Scheuertouren & Co.

Wenn Sie sich in ein neues Sofa verliebt haben, sollte dieses natürlich auch lange halten. An dieser Stelle wird die Frage nach den Qualitätsmerkmalen besonders wichtig. Daher möchten wir Sie in diesem Beitrag mit den…

Mehr lesen

Sofa Stonington von Natura Home, Microfaser braun, 2 Sitzer

Quietschendes Sofa

Das Sofa quietscht - was nun? Das Quietschen eines Sofas kann verschiedene Ursachen haben. Je schneller Sie der Ursache auf den Grund gehen, desto besser lässt sich das Problem beheben.

Mehr lesen

Ecksofa Lakeville Natura Home, grau, Stoff, Füße Eiche massiv

Couch reinigen einfach gemacht

Eine Couch sollte regelmäßig gereinigt und gepflegt werden. Je nach Art der Couch gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, um eine Couch zu reinigen. Dabei kann sowohl auf Hausmittel als auch Spezialreiniger…

Mehr lesen

Sofa entsorgen – So geht’s richtig

Ihr Sofa ist alt, kaputt, oder Sie möchten es einfach gegen ein neues Sofa eintauschen? Sie wissen aber nicht wie Sie am besten vorgehen? Kein Problem - wir geben Ihnen hilfreiche Tipps!

Mehr lesen

Cord-Sofas: Der bequeme Stoff wieder im Trend

Cord-Sofas sind zurück im Trend und bringen mit ihrer Bequemlichkeit und ihrem Komfort Nostalgie in Ihr Zuhause. Das charakteristische Cordgewebe verleiht jedem Raum eine wohnliche und gemütliche Atmosphäre zum…

Mehr lesen

Sofa Marken und Sofa Hersteller – welche sollte man kennen?

Wir beleuchten Sofa Marken, die man kennen sollte und stellen diese mit ihren besonderen Merkmalen vor. So sind Sie bei der Wahl ihres nächsten Traumsofas gut vorbereitet und können sich ganz auf Ihr Bauchgefühl…

Mehr lesen

Die richtige Sitztiefe und Sitzhöhe eines Sofas

Ein Sofa ist nicht nur ein einfaches Möbelstück, sondern ein Ort des Wohlbefindens und der Entspannung. Doch nicht alle Sofas sind gleich und bieten für jede Person den selben Komfort. Eine entscheidende Rolle für eine…

Mehr lesen

Sofa Kaufberatung Wall Free Relaxfunktion

Die Wall Free Funktion bietet Ihnen eine Relaxfunktion, die einen derart geringen Neigeradius hat, sodass Sie Ihr Sofa sogar direkt vor die Wand stellen können und keinen Platz mehr zwischen Wand und Möbelstück schaffen…

Mehr lesen

Häufig gestellte Fragen


Was kostet ein Ecksofa?

Aufgrund der verschiedenen Formen, Materialien und Bestandteilen gibt es die Ecksofas schon ab ca. 1.500€. Andere, mit Funktionen versehene, Sofas, kosten hingegen maximal 8.000€.

Welche Hersteller produzieren Ecksofas?

Die meisten Küchenhersteller haben Inselküchen in Ihrem Sortiment. Bei der Home Company finden Sie Inselküchen der Marken Contur, Global, Natura Home, Raum.Freunde, Styles United und Stressless.