Preloader

Alles über Küchenzeilen bei der Home Company

Entdecken Sie die Vielfalt von modernen Küchenzeilen, die sowohl mit ihrer Funktionalität als auch ihrem Design überzeugen. Viele unserer Küchenzeilen bieten intelligente Lösungen für größere und kleinere Räume sowie unterschiedliche Einrichtungsstile. Von gemütlichen Wohnküchen für Familien bis hin zu hochwertigen Designküchen für Designliebhaber – bei der Home Company ist alles dabei! Finden Sie Ihre Traum-Küchenzeile.

Was sind Küchenzeilen?

Küchenzeilen sind modulare Kücheneinheiten. Diese enthalten verschiedene Elemente wie Schränke und Arbeitsplatten, aber auch weitere Elemente wie Spüle und Elektrogeräte.
In einer Küchenzeile sind alle Elemente nebeneinander angeordnet, sodass die gesamte Küche in eben nur “einer Zeile” ist. Hierdurch sind Küchenzeilen eine kompakte Lösung, besonders für kleine Wohnungen und/oder Küchenräume, in denen der Platz sehr begrenzt ist.

Welche Arten/Stile von Küchenzeilen gibt es?

Auch bei Küchenzeilen stehen verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten zur Auswahl. Besonders hinsichtlich des Designs mit den Stilen und Farben, aber auch bei der Ausstattung – egal, ob mit oder ohne Geräte, gibt es einige Varianten. Finden Sie Ihre passende Küchenzeile!

(Design-)Stile von Küchenzeilen

Beim Aussehen und den Stilen von Küchenzeilen gibt es auch viele verschiedene Möglichkeiten. Am besten wählen Sie die Optik, die auch zu den restlichen Räumen in Ihrem Zuhause passt.

Küchenzeilen gibt es in einer großen Farbpalette. Besonders beliebt sind Küchenzeilen in weiß, da sie den Raum erhellen und öffnen. Küchenzeilen in schwarz gehören ebenfalls zu den Klassikern, da sie schlicht und hochwertig wirken. Wem weiße Küchenzeilen zu hell und schwarze Küchenzeilen zu dunkel sind, wird mit Sicherheit an grauen Küchenzeilen oder einer Küchenzeilen mit farblichen Akzenten Gefallen finden.

Je nach Farb- & Materialauswahl der Küchenzeile verfügt die Küche auch über einen anderen Einrichtungsstil. Küchenzeilen im Landhausstil sind sehr beliebt, aber auch moderne Küchenzeilen in schwarz oder in weiß.

Ausstattungsarten von Küchenzeilen

Küchenzeilen mit (Elektro-)Geräten: Viele, vor allem moderne Küchenzeilen, verfügen bereits über eine komplette oder eine teilweise Ausstattung bei den Elektrogeräten. Oftmals sind diese aber auch austauschbar. Eine komplett ausgestattete Küchenzeile ist praktisch und unkompliziert.

Küchenzeilen ohne (Elektro-)Geräten: im Gegensatz zu den komplett/teilweise mit Elektrogeräten ausgestatteten Küchenzeilen gibt es aber auch Küchenzeilen, die nur über sehr wenige bis gar keine Einbaugeräte verfügen.

Die Ausstattung von Küchenzeilen

Die Ausstattung von Küchenzeilen ist mindestens genauso wichtig wie das Aussehen der Küchenzeile. Auch hier gibt es entscheidende Unterschiede, die wir Ihnen im folgenden zeigen.

Geräte in einer Küchenzeile

(Elektro-)Geräte dürfen in einer Küchenzeile auch auf keine Fall fehlen. Die richtige Auswahl ist dabei entscheidend! Wir geben Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Geräte, wobei manche davon auch optional sind:

  • Herd/Kochfeld: Ein Herd, bzw. ein Kochfeld ist ein grundlegendes Element, das in jeder Küchenzeile zum Kochen benötigt wird.
  • Kühlschrank: Ein Kühlschrank ist ebenfalls unverzichtbar und bietet Platz zum Aufbewahren von Lebensmitteln und Getränken.
  • Spüle: Ebensowenig fehlen darf eine Spüle, die das Abwaschen und Abstellen von Geschirr ermöglicht.
  • (Mikrowellen-)Backofen: Ein Backofen ist bereits in fast jeder Küchenzeile integriert. In großen Küchenzeilen findet man manchmal auch zwei Backöfen.
  • Abzugshaube: Eine Abzugshaube über dem Herd ist besonders nützlich, um Dämpfe und Gerüche, die beim Kochen entstehen, abzuleiten. Dieses Element gehört zu den eher optionalen Geräten in einer Küchenzeile.
  • Geschirrspüler: In den meisten (vor allem modernen) Küchenzeilen sind auch bereits ein Geschirrspüler integriert. Dieser ist besonders nützlich, wenn Sie nicht viel Platz auf der Küchenzeile haben.

Der verfügbare Platz einer Küchenzeile

Ausreichend Platz in einer Küche zu haben ist von sehr großer Bedeutung. Besonders bei Küchenzeilen, vor allem in kleinen Räumen, ist es von Vorteil, wenn sowohl Stauraum als auch Platz auf der Arbeitsfläche dennoch gegeben ist.

Hängeschränke, Schubladen und Regale sorgen für ausreichend Platz in einer Küchenzeile. Hängeschränke sind vor allem in kleinen Räumen praktisch, da sie platzsparend und perfekt für die Aufbewahrung von Geschirr sind. Schubladen sind hingegen ideal zumVerstauen von Töpfen und Pfannen sowie Besteck. Regale, die offen sind, sind besonders für Koch- & Backutensilien, die oft gebraucht werden, von Vorteil.

Je mehr Arbeitsfläche die Küchenzeile hat, desto mehr Raum für Arbeit und Funktionalität haben Sie. Integrierte Extras, wie Schneidebretter oder verstaubare Steckdosen sind besoneders modern und praktisch.

Materialien einer Küchenzeile

Die allermeisten Küchenzeilen bestehen nicht nur aus einem Material, sondern ehr aus einer Materialkombination. Jedes Material hat so folglich auch seine Vor- & Nachteile. Im folgenden erhalten Sie einen Überblick über die gängigsten Materialien, die bei Küchenzeilen ihrer Verwendung finden.

Arbeitsplatte: Viele Arbeitsplatten sind aus Granit hergestellt, da diese besonders robust und hitzebeständig sind. Diese sind jedoch kostenintensiver als beispielsweise Holzarbeitsplatten. Holzarbeitsplatten sind für ein natürliches Design optimal. Nachteilig ist dabei die Anfälligkeit für Kratzer. Arbeitsplatten einer Küchenzeile aus Kunststein sind zwar pflegeleicht, sind aber nicht so hitzebeständig wie andere Materialien.

Fronten: Bei den fronten eienr Küchenzeile findet man häufig MDF-Fronten, da diese nicht sehr teuer sind. Jedoch sind diese weniger strapazierfähig. Hochwertiger sind hingegen Edelstahl-Fronten mit hoher Modernität sowie Hygiene. Melamin-Fronten bei einer Küchenzeile sind pflegeleicht, aber nicht so robust wie Fronten aus massivem Holz.

Griffe: Bei griffen einer Küchenzeile werden oft Edelstahlgriffe verwendet, da diese modern sowie langlebig sind. Etwas empfindlichere Holzgriffe wirken dagegen natürlicher. Eine kostengünstige Alternative bilden Kunststoffgriffe.

Tipps & Tricks zum Thema Küchenzeilen

Kleine Küche, großer Geschmack – unsere 8 Tipps für die kleine Küche

„Man kann nicht alles haben!“, so spricht zumindest der Volksmund. Und dieser irrt sich bekanntlich ja sehr, sehr selten. Da wir mit Leidenschaft, einer beinahe unendlichen Rezeptbibliothek im Hinterkopf und einem fast…

Mehr lesen

Minimalismus in der Küche – 6 Tipps für Ruhe und Klarheit

Minimalismus ist in Mode! Die Idee hinter einer minimalistischen Formgebung ist einfach: Unser Alltag, unsere Umwelt und unser Leben sind hektisch genug. Die eigenen vier Wände sollen Refugium der Einkehr und…

Mehr lesen

Globalküche mit integriertem Sideboard und Garderobe

Arbeitsplatte für Ihre Küche | Unser Ratgeber

Für die Kochbegeisterten unter uns, ist eine große Küche mit einer robusten Arbeitsplatte unverzichtbar. Doch welche Eigenschaften machen eine gute Küchenplatte eigentlich aus? Wir geben Ihnen hier eine gute Anleitung,…

Mehr lesen

Quooker – der Wasserhahn, der alles kann

Der Quooker Wasserhahn sieht auf den ersten Blick aus wie ein gewöhnlicher Wasserhahn, doch der Schein trügt! Durch ein paar einfache Handgriffe können Sie statt des normalen Leitungswassers kochendes Wasser, gekühltes,…

Mehr lesen

Häufig gestellte Fragen


Was kostet eine Küchenzeile?

Aufgrund der geringen Größe sind Küchenzeilen grundsätzlich im niedrigeren Preissegment angesiedelt. Der Endgültige Preis hänge jedoch stark von den gewünschten Materialien sowie den Einbaugeräten ab. Bei Einer Küchenzeile sollten sie ein Budget von ca. 2.500€ – 6.000€ einplanen.

Welche Hersteller produzieren Küchenzeilen?

Die meisten Küchenhersteller haben Küchenzeilen in Ihrem Sortiment. Bei der Home Company finden Sie Küchenzeilen der Marken Contur, Global, Küche Aktiv, next125 sowie Schüller.