Preloader

Garderoben bei der Home Company

Die Garderobe ist der herzliche Willkommensgruß für jeden, der Ihre Wohnung betritt und ist wie eine Visitenkarte Ihrer Wohnung, da sie das erste zentrale Element im Eingangsbereich ist. Neben den praktischen Eigenschaften der Garderobe, darf dieses Möbel auch ein echter Hingucker sein. Egal ob Sie auf der Suche nach einer Garderobe mit Sitzbank, einer Garderobe im Landhausstil sind oder sich insbesondere dafür interessieren, Ihre Schätze an Schuhen gebührend zu verstauen, Home Company bietet Ihnen von vollständigen Garderoben-Sets bis einzelnen Garderobenpaneelen alles an. Hier finden auch Sie die Garderobe, die zu Ihnen und Ihrem Einrichtungsstil passt.

Die Elemente einer Garderobe - Was gehört zu einer Garderobe?

Eine Garderobe besteht nicht immer aus den gleichen Elemente. Dabei gibt es ein paar “Standard-Elemente”, die in fast jeder Garderobe zu finden sind und ein paar Elemente, die eher optional und nach Ihren Belieben eingefügt werden können.

Zu den Elementen, die zu jeder Garderobe gehören, zählen zum Beispiel eine Kleidertsange und/oder Haken, um Jacken, Mäntel und andere Dinge, wie Taschen oder Accessoires aufhängen zu können. Ebenso sollte sich auch ein Schuhregal oder -gestell in einem Eingangsbereich befinden, sodass keine Schuhe auf dem Boden herumliegen und eventuell sogar Stolperfallen darstellen. Ein weiteres Standard-Element einer Garderobe ist ein Regal – egal, ob groß oder klein. Flächen zum Ablegen oder Verstauen von Accessoires sind immer ohne Frage besonders sinnvoll und hilfreich. Was auf gar keinen Fall fehlen sollte, ist eine gute Beleuchtung die eine angenehme Atmosphäre vermittelt.

Neben den Standard-Elementen gibt es auch weitere “Zusatz-Elemente”, die vor allem bei großen Garderoben sinnvoll, bzw. hilfreich sind. Eines dieser Elemente ist zum Beispiel ein Spiegel, der einen letzten Blick auf das Outfit oder Aussehen ermöglicht, bevor das Haus verlassen wird. Auch kann eine Sitzgelegenheit, wie eine kleine Bank von Vorteil sein, wenn Sie sich gerne zu  Schuhe anziehen hinsetzen. Daneben sind Regenschirmbehälter ein weiteres Element einer Garderobe, das sich anbietet, mit einzubeziehen.

Minimalistische Garderoben-Sets

Ein Garderoben-Set braucht nicht viel, um zu überzeugen: ein Spiegel, ein kleine Sitzbank, Kleiderhaken oder ein Garderobenständer für Jacken und Mäntel. Der Vorteil dieser eher schlicht gehaltenen Garderoben ist, dass sie sich zum einen auch für schmale Flure anbieten und zum anderen besonders flexibel sowie praktisch sind. Das bedeutet Sie können die einzelnen Garderobenelemente flexibel verschieben und die Garderobe nach Belieben und Bedarf um weitere Elemente erweitern. Bei Garderoben-Sets sind die einzelnen Elemente meistens bereits aufeinander abgestimmt, sodass sie eine harmonische Einheit bilden. Dabei gibt es verschiedene Varianten an Garderoben-Sets. Üblicherweise besteht ein Garderoben-Set aus einer Kleiderstange, einem Schuhregal (und Sitzgelegenheit) sowie einem Spiegel. Je nach Platz in Ihrem Eingangsbereich kann das Set natürlich erweitert werden und beispielsweise noch ein Regal oder einen Schrank haben.

Garderoben aus Holz

Eine Garderobe aus Holz verleiht Ihrem Eingangsbereich eine wohlige Atmosphäre. Jede Holzart hat ihr besonderes Aussehen, egal ob Kiefer, Asteiche oder Buche, die Garderobe aus Holz verleiht Ihrem Zuhause ein gemütliches Flair und genießt große Beliebtheit. Besonders für Garderoben im Landhausstil ist die Verwendung von Holz typisch. Hierdurch wirkt die Garderobe natürlich und schlicht.
Natürlich gibt es auch Garderoben aus anderen Materialien, wie Kunststoff, falls Sie keine Holzoptik bevorzugen.

Hängende Garderobe

Besonders in schmalen Fluren sind hängende Garderoben funktional von Vorteil. Schmale Linien mit optimierter Funktionalität werden hier vereint. Da sie schnell und einfach anzubringen sind – die Garderobenelemente hängen unmittelbar an der Wand, sind sie praktische Begleiter in Ihrem Eingangsbereich. Moderne Garderoben sind geprägt von Minimalismus und wirken nicht übertrieben sowie überladen.

Weiße Garderobe

Modern, clean und puristisch,  so präsentiert sich eine Garderobe im skandinavischen Stil. Dieser Einrichtungsstil kann wunderbar mit Akzenten harmonieren, wenn Sie mit Ihrer Wandfarbe spielen möchten. Auch gemusterte Tapeten als Hintergrund eignen sich sehr gut, da das Möbel selber sehr puristisch ist.

Tipps & Tricks zum Thema Garderoben

Leseecke_einrichten_mit_Sessel_Kissen_Decke_und_Buechern

Leseecke einrichten – So gestalten Sie die gemütliche Ecke in Ihrem Zuhause

Eine gemütliche Leseecke ist in der heutigen Zeit wichtiger denn je. Die gemütliche Ecke lädt ein, in den verschiedensten Büchern zu versinken und dem hektischen Alltagsstress, wenn auch nur kurz, zu entfliehen und zu…

Mehr lesen

Qualitätsmerkmale beim Sofa-Kauf: Scheuertouren & Co.

Wenn Sie sich in ein neues Sofa verliebt haben, sollte dieses natürlich auch lange halten. An dieser Stelle wird die Frage nach den Qualitätsmerkmalen besonders wichtig. Daher möchten wir Sie in diesem Beitrag mit den…

Mehr lesen

Sideboard dekorieren – Tipps & Tricks

Sideboards zu dekorieren ist eine gute Möglichkeit, um einen Raum optisch aufzuwerten, zu verschönern und einen persönlichen Akzent zu verleihen. Mit der richtigen Dekoration eines Sideboards gelingt die Aufwertung…

Mehr lesen

Kleiderschrank mit Glastüren, Natura Colorado, Inneneinteilung, Ordnung, Ankleide, Ankleidezimmer hell, begehbarer Kleiderschrank viel Platz Stauraum, Schubladen hell Licht im Schrank Home Company

In nur 6 Schritten zu einer ordentlichen Schrank Inneneinrichtung

Die Schrank Inneneinrichtung ist ein wichtigerer Aspekt als so manche Personen denken. Mit einer ordentlichen Einteilung des Schrank-Innenlebens haben Sie nicht nur direkt mehr Platz zur Verfügung, sondern sehen auch…

Mehr lesen

Farben Wirkung

Farbwirkung: Die Bedeutung der Farben in Ihren vier Wänden

Farben spielen eine ganz besondere Rolle in unserem Leben. Sie werden nicht nur für dekorative Zwecke verwendet, sondern rufen in uns auch ganz bestimmte Emotionen hervor und können nützliche Funktionen darstellen. Jede…

Mehr lesen

Fensterbank dekorieren – Tipps & Tricks

Fensterbank dekorieren - aber wie und warum? Mit Fensterbankdekoration erschaffen Sie eine persönliche und einzigartige Atmosphäre im Raum. Dazu benötigen Sie nicht viel und vertrauen Sie auf Ihr Gefühl. Aber beachten…

Mehr lesen

Ecksofa Lakeville Natura Home, grau, Stoff, Füße Eiche massiv

Couch reinigen einfach gemacht

Eine Couch sollte regelmäßig gereinigt und gepflegt werden. Je nach Art der Couch gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, um eine Couch zu reinigen. Dabei kann sowohl auf Hausmittel als auch Spezialreiniger…

Mehr lesen

Sofa Kaufberatung Wall Free Relaxfunktion

Die Wall Free Funktion bietet Ihnen eine Relaxfunktion, die einen derart geringen Neigeradius hat, sodass Sie Ihr Sofa sogar direkt vor die Wand stellen können und keinen Platz mehr zwischen Wand und Möbelstück schaffen…

Mehr lesen

Esszimmer

3 Tipps für ein modernes Esszimmer

Egal, ob das Esszimmer direkt an die Küche angeschlossen ist, oder das Wohnzimmer - ein modernes Esszimmer ist heute schon fast ein Muss! Ein modernes Esszimmer ist nicht von einem bestimmten Einrichtungsstil geprägt.…

Mehr lesen

Skandinavisches Design – Der nordische Einrichtungsstil

Das skandinavische Design ist nicht nur in den nordischen Ländern, in denen es seinen Ursprung hat, beliebt. Der skandinavische Einrichtungsstil ist aktuell auch immer häufiger in deutschen Wohnungen zu erkennen. Das…

Mehr lesen

Häufig gestellte Fragen


Wie gestalte ich einen schmalen Flur?

Ein schmaler Flur bietet sich optimal für eine Wandgarderobe an. Da diese direkt an der Wand montiert werden, ist sie platzsparend und bieten trotzdem genug Platz zum Aufhängen von Jacken und Mänteln.

Wie tief muss eine Garderobe sein?

Wenn Sie Ihre Garderobe an der Wand befestigen wollen, sollten Sie ein schmaleres Modell mit einer Tiefe von etwa 20-30cm wählen. Für maximalen Stauraum eignen sich Modelle mit 40-50cm Tiefe.

Wie hoch muss eine Garderobe sein?

Für Kinder sollte die Garderobe etwa 100cm hoch sein. Für Erwachsene wird sie optimalerweise auf die Höhe angesetzt, bei der die kleinste Person noch gut an die Haken kommt.

Wie groß sollte der Eingangsbereich sein?

Der Flur sollte zwar möglichst wenig Platz einnehmen, aber trotzdem nicht zu knapp konzipiert werden. Eine Mindestgröße von 5m2 ist für den Flur empfehlenswert.