Preloader

Was macht einen Ohrensessel aus und für wen ist diese Sesselart geeignet?

Der bequeme Ohrensessel ist ein wahrer Sessel-Klassiker. Die häufig großen Sessel eignen sich perfekt, um die Einrichtung in Ihrem Wohnzimmer oder Ihrem Kaminzimmer zu ergänzen. Haben Sie bereits eine Couch, kann ein Ohrensessel die richtige Erweiterung Ihrer Wohnzimmermöbel sein. Er bietet Ihnen einen geborgenen Platz, an dem Sie ihre Ruhe haben und mit einer Tasse Tee Ihre freie Zeit genießen können.

Nahaufnahme der Lehne eines blauen Ohrensessels mit Stoffbezug das die Ohren als Erkennungsmerkmal der Sesselart zeigt

Was macht einen Ohrensessel aus?

Wie der Name bereits sagt – übrigens wird der Ohrensessel auch als Ohrenbackensessel bezeichnet, zeichnet sich diese Sesselkategorie durch die markanten Ohren an der Rückenlehne aus. Ein Ohrensessel hat eine hohe Rückenlehne und eine großzügige Sitztiefe, damit Sie es sich beispielsweise mit einem Buch in dem bequemen Sessel gemütlich machen können.

Für wen ist ein Ohrensessel geeignet?

Die Ohren und die hohe Rückenlehne geben nicht nur ein Gefühl der Geborgenheit, sondern stützen auf angenehme Weise Ihren Kopf, falls sie gemütlich einschlafen. Der Ohrensessel gilt als Meister in Sachen Rückzugsmöglichkeit, da man in ihm förmlich abtauchen kann. Ursprünglich dienten die Ohren auch dazu, vor Zugluft zu schützen. Selbst die Akustik wird sich um Sie herum verändern, sobald Sie sich in Ihren Ohrensessel setzen. Probieren Sie es aus!

Bild eines aufgeblätterten Buches vor einem Fenster mit einer Tasse im Hintergrund

Verschiedene Stile von Ohrensesseln

Ohrensessel ist nicht gleich Ohrensessel, obwohl er ein Klassiker unter den Sesseln ist. Bei Home Company finden Sie diese Sessel-Klassiker in verschiedensten Ausführungen und Stilen. Wir stellen Ihnen im folgenden die wichtigsten Unterschiede vor.

Rosefarbener Ohrensessel mit einem farblich passenden Hocker vor einem dunkelblauen Hintergrund

Ohrensessel mit Hocker

Noch bequemer wird es, wenn Sie ihre Beine im Ohrensessel hochlegen können. Perfekt geeignet sind hier gemütliche Ohrensessel mit Hocker. Der farblich und stilistisch passende Hocker ist die perfekte Ergänzung für noch mehr Komfort. Eine moderne Alternative bietet ein Ohrensessel mit ausklappbarer Beinablage. Ein moderner Ohrensessel mit Hocker ist ein bequemer Sessel zum Lesen und Entspannen.

Hochwertige Ohrensessel im Vintage Look

Bei Home Company finden Sie ebenfalls Ohrensessel im klassischen Vintage-Look. Bei diesem Stil werden häufig Stoffe mit klassischen Mustern verwendet. Die rund gepolsterten Armlehnen sind ebenfalls typisch für den Vintage-Style. Ohrensessel mit Vintage-Stoff passen sich perfekt an fast jedes Wohnzimmer an.

Ohrensessel im klassischen vintage Look mit hellem Stoffbezug
Ohrensessel mit gelben Lederbezug bei dem eine Beinablage elektrisch ausgefahren werden kann

Ohrensessel im modernen Design

Den Gegensatz zum Vintage-Stil bilden moderne Ohrensessel. Die Sessel sind wesentlich strenger gestaltet und auch die Materialwahl ist überarbeitet. So sind bei modernen Modellen häufiger Leder und Kunstleder-Arten im Einsatz.

Doch nicht nur das Design hat sich mit der Zeit geändert. Während früher ausschließlich Hocker für die Fußablage zur Auswahl standen, bieten moderne Ohrensessel eine integrierte Fußablage, welche Sie auf Knopfdruck ausfahren können. In manchen Fällen verfügen Ohrensessel sogar über eine verstellbare Rückenlehne.

Verschiedene Materialien für Ohrensessel

Detailaufnahme eines hellbraunen Leinenstoffes

Leinen

Bei Leinen handelt es sich genau wie bei Baumwolle, Wolle und Seide um eine Naturfaser. Der große Vorteil bei Leinen ist die hohe Reißfestigkeit und dass Leinen-Stoffe nicht flusen.
Aufgrund dieser Eigenschaften sind Leinen-Stoffe für Sessel optimal geeignet. Leinen hat zudem eine ganz eigene unverkennbare Haptik, welche sich gut bei Sesseln macht.

Die Kehrseite der Naturfaser Leinen ist, dass sich bei starker Sonneneinstrahlung die Farbe verblassen, und bei hohem Abrieb der Stoff an diesen Stellen dünner werden kann. Das bedeutet, dass sich das Gewebe über längere Zeit verändert, wenn es starkem Licht oder Reibung ausgesetzt ist.

Baumwolle

Baumwolle wird häufig für die Herstellung von Bekleidung verwendet. Das Material eignet sich ebenso sehr gut für Bezüge von Sesseln. Auf Grund der angenehm weichen Haptik ist der Stoff bei Sesseln sehr beliebt. Baumwolle ist jedoch anfälliger für Verschmutzungen. Oft sind Sessel mit Baumwollbezug daher häufig abnehmbar und waschbar.

Baumwolle
Nahaufnahme von Wolle

Wolle

Ein Woll-Stoff ist ein sehr robustes Material für Sesselbezüge. Es ist lichtecht, reibecht und dazu noch schwer entflammbar. Das bedeutet, dass auch über längere Zeit die ursprüngliche Farbe, Form und Haptik gegeben ist. Zudem nimmt Wolle beinahe keine Gerüche auf. Hochwertige Wollstoffe sind außerdem so (misch)gewebt, dass sie nicht “kratzen” – was oftmals nur ein Vorurteil ist.

Echtleder

Leder ist eines der beliebtesten Materialien, wenn es um Polstermöbel geht. Das Material ist ein Naturprodukt, welches sich durch seine Langlebigkeit auszeichnet. Leder ist atmungsaktiv, zusätzlich robust und reißfest. Aus diesem Grund wird es für viele hochwertige Sessel als Bezug verwendet.

Nahaufnahme von Naturleder
Nahaufnahme von weißem Kunstleder

Kunstleder

Kunstleder hat im Vergleich zu Leder folgende Vorteile:

Es ist fleckenunempfindlicher als Leder und auch bei der Pflege muss weniger beachtet werden. Kunstleder eignet sich daher ebenfalls wunderbar als Bezug für verschiedene Sessel.

Der Nachteil im Vergleich zu Echtleder ist die niedrigere Lebensdauer des Materials. Bei starker Nutzung neigt das Material wesentlich schneller zu Rissen als das Naturprodukt Leder.

Microfaser

Außerdem gibt es noch die Möglichkeit, Ihren Sessel mit Microfaser beziehen zu lassen.

Microfaser hat den Vorteil, dass es sich nicht nur sehr angenehm auf der Haut anfühlt, sondern auch pflegeleicht und atmungsaktiv ist. In der Qualität von Microfaserstoffen gibt es jedoch starke Unterschiede. Informieren Sie sich hier vor dem Kauf genau über die verwendete Stoffklasse.

Ein Nachteil bei Microfaserstoffen ist, dass sie Tierhaare regelrecht anziehen. Haben Sie also Haustiere, sollten Sie einen anderen Bezugsstoff auswählen.

Nahaufnahme von Microfaserstoff

Tipps & Tricks zum Thema Ohrensessel

Esszimmer

3 Tipps für ein modernes Esszimmer

Egal, ob das Esszimmer direkt an die Küche angeschlossen ist, oder das Wohnzimmer - ein modernes Esszimmer ist heute schon fast ein Muss! Ein modernes Esszimmer ist nicht von einem bestimmten Einrichtungsstil geprägt.…

Mehr lesen

graue möbel wand

Welche Wandfarbe passt zu grauen Möbeln?

Graue Möbel lassen bei der Frage nach der Wandfarbe viel Spielraum, da Grau eine neutrale Farbe ist, die sehr kompatibel mit anderen Farben ist.

Mehr lesen

Welcher Stuhl passt zu welchem Esstisch?

Der Essbereich ist ein Ort des Zusammenkunft. Hier wird am Morgen zusammen gefrühstückt und am Abend kommt die ganze Familie zusammen, um beim Abendessen den Tag Revue passieren zu lassen. Das Esszimmer als wichtiger…

Mehr lesen

Leseecke_einrichten_mit_Sessel_Kissen_Decke_und_Buechern

Leseecke einrichten – So gestalten Sie die gemütliche Ecke in Ihrem Zuhause

Eine gemütliche Leseecke ist in der heutigen Zeit wichtiger denn je. Die gemütliche Ecke lädt ein, in den verschiedensten Büchern zu versinken und dem hektischen Alltagsstress, wenn auch nur kurz, zu entfliehen und zu…

Mehr lesen

Häufig gestellte Fragen


Welche Stoffbezüge gibt es bei Ohrensesseln?

Für den Bezug von Ohrensesseln können verschiedenste Materialien verwendet werden. Übliche Materialien sind Leinenstoffe, Baumwolle, Wolle, Echtleder, Kunstleder oder Microfaserstoffe.

Was kostet ein Ohrensessel?

Der Preis eines Ohrensessels hängt stark von den gewünschten Materialien und deren Qualität ab. Bei der Home Company achten wir sowohl auf hochwertige Materialien, als auch auf eine saubere Verarbeitung dieser. Die Preisspanne unserer Ohrensessel reicht von 496€ bis 2500€.

Welche Stile von Ohrensesseln gibt es?

Ohrensessel lassen sich in verschiedene Stile unterteilen. Neben dem modernen Stil, bei dem häufig schmale Armlehnen und Leder als Bezugsmaterial verwendet werden gibt es auch Sessel im Vintagestil, bei denen klassische Bezüge wie Stoff und die bekannten runden Armlehnen mit dicker Polsterung zum Einsatz kommen.