In nur 6 Schritten zu einer ordentlichen Schrank Inneneinrichtung

Ein Kleiderschrank kann nie genug Platz haben und groß genug sein. Umso wichtiger ist daher eine ordentlichen Inneneinrichtung und -einteilung des Kleiderschrankes. Wir geben Ihnen eine Anleitung, mit der Sie in nur 6 Schritten einen ordentlichen Kleiderschrank erhalten.

4. Mai 2022 Einrichtungsideen5 Min. Lesezeit
INHALTSVERZEICHNIS

So einfach geht Ordnung im Kleiderschrank!

Frau kennt das: Ein Kleiderschrank kann nie groß genug sein und Ordnung zu halten ist auch nicht immer so einfach, wie man sich das vorstellt. Glücklich schätzen kann sich, wer für seine Schätze über ein eigenes Ankleidezimmer verfügt – doch auch hier ist Organisation alles. Mit unseren 6 einfachen Tipps für mehr Ordnung im Kleiderschrank ist auch Ihre Garderobe ganz schnell wieder super organisiert und ordentlich!

Schritt 1: Räumen Sie Ihren Kleiderschrank komplett aus


Kleiderschrank Natura Colorado, Schubladen, Ordnung, Ankleide, Inneneinteilung

Leeren Sie jede Schublade, jedes Regalbrett und alle Kleiderstangen.

Schauen Sie sich Ihre Kleidung an – was davon haben Sie im vergangen Jahr nicht getragen? Trennen Sie sich von Stücken, die sie schon lange nicht mehr angezogen haben oder die Ihnen nicht mehr passen. Ihr Kleiderschrank freut sich über den entstehenden Freiraum und soziale Einrichtungen nehmen gerne Ihre Kleiderspende entgegen.

Schritt 2: Sortieren Sie Ihre Kleidung


Gleich und gleich gesellt sich gern.

Für einen schnellen Überblick ist es ungemein praktisch, wenn T-Shirts bei T-Shirts und Hemden bei Hemden zu finden sind. Halten Sie diese Ordnung auch weiterhin ein, wenn Sie Ihre Kleidung einräumen – das kostet in dem Moment vielleicht ein paar Minuten mehr Zeit, die Sie beim morgendlichen Aussuchen Ihres Tagesoutfits jedoch leicht wieder einsparen. Außerdem sehen Sie mit einem Blick, von welchen Kleidungsstücken Sie bereits genug besitzen und wo Sie beim nächsten Shopping-Ausflug noch etwas in die Tüte packen können.

Kleiderschrank Natura, Hosenhalter, Ordnung, Inneneinteilung

Schritt 3: Überdenken Sie Ihre Schrank Inneneinrichtung


Kleiderschrank Natura Colorado, Inneneinteilung, Schubladen, Ankleide

Am Besten starten Sie mit einer Tasse Kaffee und einer Pause.

Machen Sie sich in Ruhe Gedanken: Wo brauchen Sie Regalböden, wo Kleiderstangen? Haben Sie genügend Schubladen in Ihrem Schrank? Diese sind nicht nur für Kleinteile wie Socken oder Unterwäsche äußerst praktisch, sondern sorgen auch für einen guten Überblick über T-Shirts oder Tops. Und wenn Ihr Kleiderschrank gerade eh leer ist: Putzen Sie alle Regalböden und Schubladen. Wischen Sie den Kleiderschrank mit Essig oder Essig-Essenz aus. Lassen Sie den Schrank anschließend gut auslüften und stellen Sie danach ein Schälchen mit Vanilleschoten oder Vanillezuckerhinein.

Schritt 4: Geben Sie Ihren Kleidungsstücken ein Zuhause


Oben, unten, hinten oder vorne? Was ist die richtige Schrank Inneneinteilung?

In die obersten und untersten Fächer gehören Sachen, die Sie nicht oft brauchen. Hier ist zum Beispiel Platz für die dicken Winterpullover oder Faschingskostüme. Kleiderschränke sind oft sehr tief, so dass Sie Einlegeböden in zwei Reihen belegen können – auch hier gehören selten genutzte Stücke nach hinten.
Hosen hängen genauso gerne auf Kleiderbügeln wie Kleider oder Blusen. Krawatten- und Gürtelhalter erweisen sich als nützliche Helfer gegen das Chaos.

Falls Ihr Kleiderschrank über Schubladen verfügt, können Sie darin Socken, Unterwäsche und Badekleidung perfekt verstauen.

Wenn Sie Schuhe im Kleiderschrank aufbewahren, sind Schuhkartons eine saubere Lösung. Mit einem Foto von Ihren Lieblingen vorne auf dem Karton haben Sie auch hier einen schnellen Überblick.

Kleiderschrank Global Libro, Ankleidezimmer, offener Schrank

Schritt 5: Sorgen Sie für Frische


Frische im Kleiderschrank, Lavendel

Für feine Näschen:

Müffelnde Wäsche ist unangenehm – für Sie und für Ihr Umfeld. Hängen Sie in Ihren Kleiderschrank ein Säckchen mit frischem oder getrocknetem Lavendel – das sorgt nicht nur für einen angenehmen Geruch, sondern vertreibt auch lästige Motten. Oder, falls Lavendel nicht Ihrem Geschmack entspricht, den gleichen Effekt bringen Zedernholzwürfel.

Schritt 6: Verzweifeln Sie nicht


Völlige Ratlosigkeit?

Egal, was Sie auch tun, Ihr Kleiderschrank und seine Inneneinteilung passen einfach nicht (mehr) zu Ihrer Garderobe? Keine Panik, kommen Sie zu uns und suchen Sie sich ein neues Domizil für Ihre Kleidung aus. Dass das nicht nur außen schön, sondern innen auch noch gut organisiert sein soll, ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Ordnung im Kleiderschrank, Ratgeber

Inspirationen


Drehtürenschrank Lenoso

Ein Drehtürenschrank, der stilmäßig in jedes Zimmer passt!

Der Schrank bietet innen viele Stauraummöglichkeiten und eine perfekte Inneneinteilung, sodass jedes Kleidungsstück seinen Platz findet.

viel Stauraum

Mit Spiegeltüren

Schrank Inneneinteilung

Drehtürenschrank ansehen

TEILE DIESEN BEITRAG

Weitere Beiträge

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schön, dass dir der Beitrag gefällt!

Deinen Freunden könnte dieser Beitrag auch helfen...