Sie schlafen, wie Sie sich betten? Stimmt!

Ob Sie von einem Wasserbett, einem Polsterbett oder einem Modell mit Bettkasten träumen: Mit diesen Tipps finden Sie das passende Modell für Ihre Bedürfnisse.

 

Noch bevor Sie sich ihr gewünschtes Modell aussuchen, ist es zunächst einmal entscheidend, sich über die wichtigsten Kriterien im Klaren zu sein. Diese sollten im Gegensatz zum Modell weniger nach der gewünschten Optik, sondern eher im Sinne der Gesundheit ausgewählt werden.

 

Die Größe
Erholsamer Schlaf benötigt Platz. Während die meisten Paare auf einer Liegefläche von 180 x 200 cm ihren größtmöglichen Schlafkomfort finden, schlafen Singles am liebsten auf der Standardgröße von 90 x 200 cm. Sollten Sie Ausschau nach einem Familienbett halten indem auch Kinder mit schlafen sollen, empfiehlt sich eine Liegewiese von 200 x 200 cm. Um außerdem eine bedrückende Wirkung im Raum zu vermeiden sollte das Bett von mindestens zwei Seiten zugänglich sein.

 

Die Matratze
Jedes Bett benötigt eine gute Schlafunterlage um die Wirbelsäule beim Liegen zu entlasten und Rückenschmerzen vorzubeugen, daher ist es essenziell das sich die Matratze an die Anatomie des Schlafenden anpasst – niemals anders herum. Es ist von großem Vorteil, verschiedene Matratzenarten vor dem Kauf Probe zu liegen um die goldene Mitte zwischen hart und weich für den höchst möglichen Komfort zu finden.

 

Der Lattenrost
Besteht der Unterbau aus Kunststoff- oder Holzlatten, passt er sich am besten einer Kaltschaum oder Latexmatratze an, bei guten Unterfederungen ist sogar der Härtegrad verstellbar. Das Pendant zu der klassischen Variante ist das höher gelagerte Zwei-Matratzen-System eines so genannten Boxspringbettes. Dieses sorgt durch seinen stabilen Holzkasten im Unterbau gemeinsam mit der Federkernmatratze für ein weiches Liegegefühl. Der Clou hierbei ist, dass die Boxspringbetten die Luft optimal zirkulieren und somit den Schweiß abtransportieren.

 

Nachdem Sie nun die wichtigsten Fragen für sich geklärt haben sollten, geht es an die Auswahl der verschiedenen Modelle. Nun können Sie frei nach Ihren persönlichen Vorzügen und Wünschen entscheiden

 

Das Massivholzbett
Holen Sie sich mit einem Massivholzbett ein Stückchen Natur in Ihr Schlafzimmer. Holzbetten sind nachhaltig, langlebig und sorgen für ein warmes und erholsames Ambiente.

 

Das Boxspringbett
Das Top-Argument für das Boxspringbett ist ganz klar der Liegekomfort. Dieses federleichte Liegegefühl wird durch den dreilagigen Aufbau erzeugt, wodurch es gerade bei Menschen mit Rückenschmerzen sehr beliebt ist. Auch für ältere Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit ist die erhöhte Liegehöhe vorteilhaft, da diese das Ein- und Aussteigen erleichtert. Das Boxspringbett bringt zwar eine Menge Masse mit sich, jedoch profitiert der aufwendige Aufbau durch seine Langlebigkeit, da sich die Matratzen nicht so schnell abnutzen oder durchliegen.

 

Das Futonbett
Wer sich gerne fester bettet, der wählt ein niedriges und japanisch inspiriertes Bettenmodell mit spezieller Futon Matratze.

 

Das Polsterbett
Sie lehnen sich beim Lesen gerne an ein gemütliches Rückenteil an? Dann ist ein Polsterbett genau das was Sie suchen. Das rundum mit Stoff umzogene Bett ist in allen Farben erhältlich und wird garantiert zum ausdrucksvollen Blickfang in Ihrem Schlafzimmer.

 

Das Metallbett
Aufgrund des cleanen und modernen Designs ist das Metallbett genau das richtige für Minimalisten oder Traditionalisten. Durch seine langlebigen und pflegeleichten Bettgestelle aus Metall ist es sogar perfekt für Leute geeignet, die nicht viel Zeit mit der Pflege und Reinigung eines Bettes verschwenden wollen.

 

Das Funktionsbett
Da sie verschiedene Funktionen praktisch miteinander vereinen, eignen sich Funktionsbetten hervorragend für kleine Räume. Die Betten mit Schüben und Bettkästen bieten Liegefläche und Stauraum zugleich.

Bei weiteren Fragen rund um das Thema Betten, wenden Sie sich gerne an unsere Mitarbeiter.

 

Bleibt gesund!

Euer Home Company Wessing – Team

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schön, dass dir der Beitrag gefällt!

Deinen Freunden könnte dieser Beitrag auch helfen...