Die passende Tischlänge

Die richtige Tischlänge richtet sich im Allgemeinen nach der Personenzahl, die am Tisch Platz nimmt, bzw. nehmen soll. Grundsätzlich braucht man ja einen längeren Tisch, je mehr Personen sich an den Tisch setzen können sollen. Im folgenden Beitrag erfahren Sie genaueres über die Tischlänge nach Personenzahl.

25. Juli 2022 Esszimmer, Ratgeber6 Minutes

Platzierung des Esstisches


Bevor Sie sich Gedanken über die Tischlänge nach Personenzahl machen, sollten Sie den Raum abmessen, um herauszufinden, wie groß der Tisch generell sein darf. Der Tisch darf in Bezug auf die Raumgröße weder zu groß noch zu klein sein.

Wichtig ist es, darauf zu achten, dass hinter den Stühlen noch Platz zum Vorbeilaufen und zum Stuhl hinterziehen besteht. Daher raten wir davon ab, einen zu großen Tisch zu kaufen, der letztendlich zu nah an der Wand platziert werden muss. Grundsätzlich sollten zwischen der Esstischkante und der Wand mindestens 80cm Platz bestehen.

Bei kleinen Räumen bietet sich eine Sitzbank oder ein Küchensofa sehr gut an, das in der Ecke platziert werden kann. Je mehr Raum zur Verfügung steht, desto größer kann auch der Esstisch tendenziell sein.

Esstisch Belfast Natura Home, Trapzgestell Eiche massiv legno geölt, Schweister Kante, Einrichtungsbild

Der notwendige Platz pro Person am Tisch


Grundsätzlich können Sie sich als Faustregel 60cm pro Person merken. Bei 60cm kann jede Person komfortabel sitzen. Bei weniger als 60cm Platz pro Person am Esstisch sitzen die Personen beengter zusammen. Dies eignet sich wiederum, bei einer gemütlichen Runde, wenn möglichst viele Personen am Tisch sitzen sollen. Bei mehr als 60cm hat jede Person, die am Tisch Platz nimmt, viel Freiraum. Besonders zu empfehlen ist dies, wenn besonders aufwendige Mahlzeiten zubereitet wurden und dementsprechend auch mehr Platz auf dem Tisch einnehmen. Üblicherweise kann auch an beiden Stirnseiten des Tisches je eine Person Platz nehmen.

Die Länge des Tisches hängt daneben auch von der Art des Stuhles ab. Zu beachten ist dabei nämlich, ob die Stühle eher schmal oder breit sind , wie die Stuhlbeine verlaufen und ob sie über eine Armlehne verfügen oder nicht. Je platzeinnehmender die Stühle sind, desto weniger Personen passen demnach auch an den Tisch, bzw. desto größer ist die benötigte Tischlänge.

Die richtige Tischlänge nach Personenzahl und Tischform


In erster Linie ist es wichtig, zu beachten, welche Tischform der Esstisch hat oder haben soll. Zu unterscheiden ist dabei in rechteckige und in runde Tische.

  • Rechteckige Tische: Die optimalen Maße eines rechteckigen Tisches, an dem 6 Personen (jeweils ca. 60cm Platz)  sitzen können, beträgt in der Länge 210cm und in der Breite 90cm.
  • Runde Tische: Bei einem runden Tisch muss der Durchmesser betrachtet und anschließend die Tischgröße berechnet werden:
    • Berechnung der möglichen Sitzplätze: Tischdurchmesser (in cm) x Pi (ca. 3,14159) / Platzbedarf pro Person (ca. 60cm)
    • Berechnung der notwendigen Tischgröße: Berechnung nach Umstellen der obigen Formel

Die optimale Tischhöhe beträgt ungefähr 76cm. Bei kleinen Personen sollte der Tisch lediglich 74cm hoch und bei großen Personen mindestens 78cm hoch sein.

Sonderfälle: ausklappbare Tische und Sitzbänke


Wer sich jedoch ungern für eine Tischlänge entscheiden möchte, kann einen ausklappbaren Esstisch wählen. Besonders praktisch ist dabei, dass der Tisch eine Grundlänge hat, die nochmals vergrößert werden kann. Perfekt geeignet ist dieses System für den Fall, dass Sie Besuch erhalten und somit auch für noch zusätzliche Gäste einen Platz am Tisch haben können. Meistens lässt sich der Tisch schnell und unkompliziert erweitern. Beachten müssen Sie lediglich beim Kauf, dass natürlich nicht nur der Tisch mit der Standardlänge in den Raum passen muss, sondern auch ausgeklappt.

(Eck-)Bänke können ganz einfach genutzt werden, um Platz zu sparen, da diese entweder ganz oder relativ nahe an die Wand geschoben werden können. Ebenso müssen diese nicht zwingend zum Hinsetzen verschoben werden, wodurch weniger Platz benötigt wird. Daher sind Bänke besonders für kleine Räume geeignet, sodass der Platz bestmöglich ausgenutzt werden kann. Ein weiterer Vorteil von Bänken ist das gemütliche Gefühl, das durch diese entsteht. Üblicherweise sind Sitzbänke auf 2-3 Personen ausgelegt, aber oftmals können natürlich mehr als die vorgesehenen Personen auf den Bänken Platz nehmen. Optimalerweise kombinieren Sie an Ihrem Esstisch eine (Eck-)Bank mit Stühlen, so kann selbst bestimmt werden, worauf man lieber sitzt, bzw. wie viel Platz man haben möchte.

Zusammenfassender Überblick


In der folgenden Tabelle erhalten Sie einen ungefähren Überblick über die optimale Tischlänge nach Personenzahl:

  Enge Bestuhlung (50cm p.P.)  Komfortable Bestuhlung (60-70cm p.P.)
Rechteck (90x160cm) max. 8 Personen 4 Personen
Rechteck (90x210cm) max. 10 Personen 6 Personen
Rund (90cm Durchmesser) max. 6 Personen 4 Personen
Rund (150cm Durchmesser) max. 10 Personen 6 Personen

TEILE DIESEN BEITRAG

Weitere Beiträge

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schön, dass dir der Beitrag gefällt!

Deinen Freunden könnte dieser Beitrag auch helfen...